Unser Telefon in St. Petersburg (Russland):
+7–812–309–5760

Nevsky Express Zug

Russische Zugtickets
Abfahrtsort: Die Länge des Feldes muss zwischen 1 und 35 Zeichen betragen Unknown station
Ankunftsort: Die Länge des Feldes muss zwischen 1 und 35 Zeichen betragen Der Zielort stimmt mit dem Abfahrtsort überein Unknown station
Abreisedatum: Das Feld muss ausgefüllt werden
Rückreisedatum: Das Feld muss ausgefüllt werden
Währung:
Schließen

Nevsky Express zugfahrplan

Route Schnellste Verbindung Anzahl der Zugverbindungen Preis ab
Moskau - St. Petersburg 4h 05m 1 Zug 12.32 $ Zeitplan anzeigen Zeitplan ausblenden
St. Petersburg - Moskau 4h 05m 1 Zug 48.16 $ Zeitplan anzeigen Zeitplan ausblenden

Wagenklassen des Zuges Nevsky Express


Sitzwaggon

Sitzwaggon

Sitzwaggons haben weiche Sitze und Klapptische wie im Flugzeug. Es gibt mehrere Klassen von Sitzwaggons, die sich je nach den inbegriffenen Leistungen und der Sitzplatzgestaltung voneinander unterscheiden.

Der Nevsky Express ist einer der ersten russischen Hochgeschwindigkeitszüge. Er ist seit 2001 in Betrieb und immer noch eines der bequemsten und schnellsten Verkehrsmittel zwischen den beiden größten Städten Russlands, St. Petersburg und Moskau. Durch seinen Guten Ruf, den der Nevsky Expresszug sich in all seinen Betriebsjahren verdient hat, ist er eine wettbewerbsfähige Alternative zum neuen Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“. Der Nevsky Express fährt das ganze Jahr über täglich (außer samstags ab St. Petersburg und sonntags ab Moskau) und fährt ohne Zwischenstopps. Der Zug besteht aus Wagen der 1. und 2. Klasse sowie einem Speisewagen. Die meisten Wagen gehören zur 1. Klasse und bestehen aus 6er-Abteilen, mit jeweils 3 einander gegenüberliegenden Sitzplätzen und einem Tisch dazwischen. Der Preis beinhaltet eine Mahlzeit. Einige Züge haben auch einen Großraumwagen der 2. Klasse mit einer Kapazität von 68 Sitzplätzen. Alle Wagen sind mit Bio-Toiletten und Klimaanlage ausgestattet. Das Speisewagen serviert den Passagieren eine große Auswahl an warmen Gerichten, Snacks und Getränken. Fahrgäste können Mahlzeiten des Restaurants auch über einen Zugbegleiter bestellen und direkt ins Abteil liefern lassen.

Elektronischer Check-in

Für diesen Zug ist eine elektronische Registrierung möglich. Das bedeutet, dass ein Ticket, das Sie per E-Mail erhalten, bereits gültig ist. Der Fahrgast sollte es einfach ausdrucken und zusammen mit dem Reisepass beim Einsteigen vorzeigen.